Kategorien

Hersteller / Marken

Werbung

 Geschäftsbedingungen (A.G.B.)

 

1. Geltungsbereich

2. In-Kraft-Treten des Vertrags

3. Preise und Verfügbarkeit

4. Zahlungsbedingungen

5. Lieferungsbedingungen

6. Rücknahmebedingungen

7. Eigentumsvorbehalt

8. Anwendbares Recht

 

1. Geltungsbereich

 

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte(Bestellungen) zwischen der Firma Mikhail Goldshtadt & A GmbH (nachfolgend Firma) und dem Besteller (nachfolgend Kunde)

 

2. In-Kraft-Treten des Vertrags

 

Der Vertrag tritt in Kraft, wenn der Kunde die Bestätigung der Bestellungsannahme per E-Mail erhält. Die Firma behält sich das Recht vor, den Bestellungsumfang zu beschränken. Im Falle, wenn die bestellte Ware nicht vorhanden ist, wird der Kunde von der Firma davon in Kenntnis gesetzt.

 

3. Preise und Verfügbarkeit

 

Alle Preise sind brutto angegeben und  beinhalten die  Mehrwertsteuer. Die Lieferung wird zusätzlich bezahlt. Im Falle, wenn die bestellte Ware nicht vorhanden ist,  wird der Kunde von der Firma davon per E-Mail in Kenntnis gesetzt.

 

4. Zahlungsbedingungen

 

1. Wenn die Bestellung   versandfertig ist (im Laufe von 1 bis 21 Tagen), wird der Kunde darüber informiert.

2. Im Falle einer Nachnamelieferung wird die Bestellung in zwei Tagen nach ihrer Abfertigung versandt.

3. Bei anderen Bezahlungsarten (Banküberweisung, PayPal-Zahlung, Zahlung per system moneybookers) ist die Zahlung nicht später als in 5 Tagen nach der Bestellungsabfertigung fällig.

Bei einer Banküberweisung hat der Kunde uns darüber  per E-Mail oder telefonisch zu informieren. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist die Firma berechtigt, die Bestellung abzuschaffen. Die Firma ist verpflichtet den Besteller darüber zu  informieren. Eine Neubestellung kann in diesem Fall per E-Mail vereinbart werden.

4. Die Ware wird  nach dem Überweisungseingang versandt. Bei den Zahlungen außerhalb Deutschlands werden alle Bankgebühren auf Kosten des Kunden beglichen.

5. Bei einer Banküberweisung soll die in der Rechnung angegebene Summe überwiesen werden. Im Überweisungsauftrag soll angegeben werden, dass alle Bankgebühren auf Kosten des Kunden beglichen werden.  Nach dem Überweisungseingang auf unser Konto wird die Ware in 2 nachfolgenden Tagen versandt.

 

5. Lieferungsbedingungen

 

Der Bestellungsversand erfolgt nach der Bezahlung und dem Eingang der ganzen Summe auf unser Konto. Die bestellte Ware wird im Laufe von 2 Werktagen nach dem Überweisungseingang versandt. Bei der Nachnahme versenden wir die Bestellung in zwei Werktagen nach der Abfertigung. Die Bestellung wird per DHL oder Hermes versandt. Über die Versandkosten können Sie sich im Abschnitt  „Versand“ informieren.

 

6. Rücknahme

 

Die Rücknahme der Ware erfolgt im Laufe von 14 Tagen auf Kosten des Kunden. In diesem Fall wird der Preis der Bestellung nach Abzug der Lieferungskosten zuruckgezahlt. Unfrei zurückgesandte Waren werden nicht angenommen. Im Falle einer Verschlechterung der Ware von dem Kunden ist er verpflichtet den Wert zu ersetzen.  Bei einer Bestellung außerhalb Deutschlands wird das Geld nach Abzug der Bankgebühren zurückgezahlt. Im Falle der Entdeckung eines Warenmangels sind Sie auf eine Rückgabe auf Kosten der Firma berechtigt. In diesem Fall hat der Kunde den Mangel zu beschreiben und die Rücknahmebedingungen mit der Firma zu vereinbaren. Die Rücknahme einer mangelhaften Ware erfolgt auf kosten der Firma.  In diesem Fall wird die Firma entweder die Ware durch eine gleiche ersetzen, oder den Preis zurückzahlen, oder eine Preisminderung mit dem Kunden vereinbaren. Bei der Rücknahme einer mangelhaften Ware teilt der Kunde seine Bankangaben der Firma mit.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma.

 

8. Anwendbares Recht

 

Es gilt ausschließlich das Recht der BRD.

 


StartseiteStartseite